Wer sich im Obwaldner Hauptort Sarnen OW auf eine Coronainfektion testen lassen will, muss erneut eine andere Adresse ansteuern: Das Testcenter ist ab Mittwoch im Feuerwehrgebäude beim Parkplatz Ei untergebracht. Bereits gebuchte Termine bleiben gültig.
Dorfzentrum Sarnen.
Dorfzentrum Sarnen. - Nau.ch / Stephanie van de Wiel

Ursprünglich waren in Sarnen Test- und das Impfzentrum unter einem Dach an der Kägiswilerstrasse eingerichtet. Ende November trennte der Kanton die beiden Angebote und verlegte das Testcenter ins Restaurant Seefeld. Weil dieses mittelfristig nicht mehr zur Verfügung stehe, sei ein erneuter Umzug nötig, teilte die Obwaldner Staatskanzlei am Freitag mit.

Das Feuerwehrgebäude an die Jordanstrasse 19 in Sarnen biete einige Vorteile, hiess es weiter. Es sei mit öffentlichen Verkehrsmitteln besser erreichbar, verfüge über genügend Parkplätze und stehe auch in den Sommermonaten zur Verfügung.

Wer sich testen lassen will, muss sich auch künftig online oder telefonisch anmelden. Betrieben wird das Center von der Firma Misanto.