Der Einwohnergemeinderat Sarnen hat Cornelia Slattner als Rektorin der Schule und Mitglied der Geschäftsleitung der Gemeinde Sarnen gewählt.
Cornelia Slattner - Gemeinde Sarnen

Die bisherige Rektorin Béa Sager verlässt die Schule Sarnen nach über 15 Jahren per Ende Mai 2022 und wird sich einer neuen beruflichen Herausforderung stellen. Der Einwohnergemeinderat Sarnen hat als Nachfolgerin für die Gesamtschulleitung Cornelia Slattner gewählt.

Die neue Rektorin bringt diverses Fachwissen mit

Die 43-jährige Cornelia Slattner hat an der Universität Fribourg das Studium zur Sekundarlehrerin phil. I und an der Landesakademie Weil der Stadt (Stuttgart/D) die Ausbildung zur Spiel- und Theaterpädagogin abgeschlossen. Im Jahre 2021 hat sie zudem den Master of Advanced Studies in Schulmanagement an der PH Luzern abgeschlossen.

Im Weiteren verfügt Cornelia Slattner über ein CAS Informatik- und Kommunikationstechnologien in Schulen und ein CAS Unterrichts- und Schulentwicklung. Sie ist bereits seit 2008 an der Schule Sarnen tätig, zuerst als Klassenlehrerin/Coach in verschiedenen Schultypen (Real/IOS), dann als Schulleiterin der integrierten Orientierungsschule und seit 2018 als Prorektorin und Fachbereichsleiterin Administration, Support und Schüler.

Ein lückenloser Übergang wird erfolgen

Cornelia Slattner ist seit 2018 Prorektorin an der Schule Sarnen. Durch ihre guten Kenntnisse der Prozesse und Abläufe ist ein lückenloser Übergang sichergestellt. Der Einwohnergemeinderat freut sich, mit Cornelia Slattner eine bestens qualifizierte, fachlich versierte und vernetzt denkende Persönlichkeit als Rektorin der Schule und Mitglied der Geschäftsleitung der Gemeinde Sarnen gefunden zu haben.