Zwischen Dienstagnacht und Mittwochmorgen, 13. Oktober, ist eine unbekannte Täterschaft in ein Restaurant und ein Einfamilienhaus am Mittlerhof eingebrochen.
Einbruchdiebstahl. - Kantonspolizei St. Gallen

Die unbekannte Täterschaft verschaffte sich gewaltsam Zutritt zu beiden Gebäuden. Im Inneren Restaurants stahl sie Zigarettenpackungen im Wert von mehreren hundert Franken.

Zudem entstand Sachschaden von mehreren hundert Franken. Im Einfamilienhaus stahl sie einen Rucksack von geringem Wert.

Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf mehrere hundert Franken. Die Kantonspolizei St. Gallen geht davon aus, dass in beiden Fällen die gleiche Täterschaft verantwortlich ist.

Mehr zum Thema:

Sachschaden Franken