Der «Clean-up-day» in Romanshorn findet statt am Samstag, 18. September 2021. Die Bevölkerung ist herzlich zur Aufräumaktion ohne Voranmeldung eingeladen.
300 Franken
Littering - Keystone

Die Stadt Romanshorn beteiligt sich am Samstag, 18. September 2021, wiederum am nationalen «Clean-up-day». Die Bevölkerung ist herzlich zur lokalen Aufräumaktion eingeladen.

Der Sammelstandort des diesjährigen «Clean-up-days» ist die Seepromenade an der Hafenstrasse 31 neben dem alten Zollhaus. Es darf frei in alle Richtungen ausgeschwärmt und Abfall gesammelt werden.

Gestartet wird ab 9 Uhr, der Anlass findet bis 12 Uhr statt. Das Sammeln kann jederzeit gestartet und beendet werden. Säcke, Handschuhe und Greifer werden zur Verfügung gestellt.

Auch für eine kleine Verpflegung ist gesorgt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Freiwilligen leisten einen aktiven Beitrag für die Lebensqualität der Hafenstadt und eine saubere Umwelt.

Mehr zum Thema:

Umwelt