Wie die Gemeinde Romanshorn schreibt, können Oberthurgauer Photovoltaikanlagen vom 3. Mai bis 26. August 2022 zu attraktiven Konditionen bestellen.
Seepromenade Romanshorn.
Seepromenade Romanshorn. - Nau.ch / Miriam Danielsson

Die Region Oberthurgau lanciert eine Aktion für Eigenheimbesitzende: Photovoltaikanlagen zum Fixpreis aus einer Hand. Die Photovoltaik-Aktion richtet sich an energiebewusste Hausbesitzende in allen 13 Gemeinden der Region Oberthurgau.

Das Basispaket für eine Anlage der Grösse fünf Kilowatt peak bis 15 Kilowatt peak kann zu einem Fixpreis angeboten werden, der sämtliche Leistungen von der ersten Beratungsminute bis zur Kontrolle und Abnahme der Anlage enthält. Organisiert wird die Aktion von der Energieagentur St. Gallen in Zusammenarbeit mit der Region Oberthurgau.

Die Aktion gilt in den Gemeinden Amriswil, Arbon, Dozwil, Egnach, Hefenhofen, Horn, Kesswil, Roggwil, Romanshorn, Salmsach, Sommeri, Steinach und Uttwil.

Informationsveranstaltung am 3. Mai 2022

In jeder der Gemeinden steht ein Partnerunternehmen zur Verfügung, das die Arbeiten ausführt. Vom 3. Mai bis 26. August 2022 kann nach einer Kontaktaufnahme mit einem Partnerunternehmen und einer Besichtigung vor Ort eine Aufdach-Photovoltaikanlage zu attraktiven Konditionen bestellt werden.

Am Dienstag, 3. Mai 2022, findet dazu um 19.30 Uhr in der Rietzelg-Halle in Neukirch (Egnach) eine Informationsveranstaltung statt. An dieser werden der Preis, Bedingungen sowie weitere Details der Aktion kommuniziert und danach online publiziert.

An der Veranstaltung nehmen auch Partnerunternehmen teil. Besuchende haben so die Möglichkeit, direkt mit ihnen ins Gespräch zu kommen.

Mehr zum Thema:

Hefenhofen Salmsach Amriswil Kesswil Sommeri Dozwil Uttwil Romanshorn