Wie die Gemeinde Sommeri berichtet, wurde der Voranschlag für 2022 mit einem Aufwandüberschuss von 54'322 Franken einstimmig beschlossen.
schweizer franken
Schweizer Franken. (Symbolbild) - keystone

Zur Gemeindeversammlung am 2. Dezember 2021 konnte die Gemeindepräsidentin 29 von 419 Stimmberechtigten im Mehrzwecksaal der Schule Sommeri begrüssen.

Das Budget 2022 bildete das Haupttraktandum und wurde von den Anwesenden einstimmig angenommen. Gemäss den Zahlen des Budgets wird die Rechnung 2022 mit einem Gesamtaufwand von 1'575'472 Franken und einem Gesamtertrag von 1521'150 Franken mit einem Verlust von 54'322 Franken abschliessen.

30 Jahre Mitwirken in der Fürsorgekommission

Unter dem Traktandum Verschiedenes durfte Priska Rechsteiner Ehrungen vornehmen. Monica Sager und Dora Rufer wurden für 30 Jahre Mitwirken in der Fürsorgekommission geehrt.

Da sie nicht anwesend waren, bekamen die beiden Frauen einen Geschenkkorb und einen Blumenstrauss zu Hause überreicht.

Seit 25 Jahre ist Marianne Fisch als Urnenoffiziantin tätig. Sie wurde für diese grosse Leistung ebenfalls geehrt, und zum Dank durfte auch Sie einen Geschenkkorb und einen Blumenstrauss entgegennehmen. Es ist toll, wenn man in einer Gemeinde so treue Personen hat, die einem mit ihrer Mitarbeit unterstützen.

Bereits nach einer Stunde dankte Priska Rechsteiner für das Erscheinen und verabschiedete sich mit den besten Wünschen für die Advents- und Weihnachtszeit.

Mehr zum Thema:

Franken