In Büren haben die Einwohner die Möglichkeit, am räumlichen Leitbild mitzuwirken, rege genutzt. Es gingen sehr interessante und wertvolle Anträge ein.
Verwaltung - Symbolbild

Wie die Gemeinde Büren informiert, haben die Einwohner die Möglichkeit, am räumlichen Leitbild mitzuwirken, rege genutzt.

Der Gemeinderat dankt der Bevölkerung für die Mitwirkung. An der ausserordentlichen Gemeindeversammlung vom 5. April 2022 soll dann über das Leitbild abgestimmt werden. Vorgängig, am 23. März 2022 wird über die Änderungen informiert.

Das räumliche Leitbild bildet die Grundlage für die Ortsplanungsrevision und die weiteren Nutzungsplanungen. Die zukünftige räumliche Entwicklung einer Gemeinde wird mit dem räumlichen Leitbild festgelegt. Hier entscheidet die Gemeinde, wo sie in Zukunft den Boden wie nutzen will und setzt die Grenzen des Wachstums fest.