Wie die Gemeinde Teufenthal AG mitteilt, steht im Industriegebiet bei der Garage Frei neu eine Bücherkabine, die als Tauschplattform für gelesene Bücher dient.
Eine Bücherkabine (Symbolbild). - Gemeinde Fislisbach
Ad

In der Industrie Teufenthal gibt es seit Kurzem etwas Neues zu entdecken. Bei der Garage Frei steht eine unscheinbare Telefonkabine mit verzauberndem Inhalt. Die Bücherkabine, wie sie die Initianten und der Eigentümer getauft haben, beherbergt Bücher, welche in Bücherregalen verstaubten und nun ein neues Leben erhalten sollen.

Wer möchte, darf jederzeit ein Buch aus der Kabine mitnehmen oder die Kabine mit literarischen Schätzen aus dem eigenen Bücherregal füllen. Das gelesene Buch kann zurückgebracht oder durch ein anderes Buch ausgetauscht werden. Willkommen sind Bücher, welche man selbst gut findet und die in gutem und sauberem Zustand sind, sodass man sie auch einem Freund zu Weihnachten schenken würde.

Keinen Platz in der Bücherkabine haben hingegen Fachbücher, Lexika, Schulbücher, alte Reiseführer, Zeitschriften, Gesinnungs- und Aufklärungsliteratur sowie CDs, DVDs, Videos und Schallplatten. Weitere Informationen finden die Einwohner auf der Gemeindewebseite.

Mehr zum Thema:

Weihnachten Teufenthal (AG)