Wie die Gemeinde Oberkulm berichtet, soll der Kehricht am Morgen des Abfuhrtags bis 7 Uhr an den bezeichneten Sammelstellen bereitgestellt werden.
Berlins Müllgebühren  Mittelfeld
Müll liegt in einem blauen Abfallsack (Symbolbild). - DPA

Gemäss Abfallreglement und -kalender der Gemeinde Oberkulm ist der Kehricht am Morgen des Abfuhrtags bis 7 Uhr an den von der Gemeinde bezeichneten Sammelstellen bereitzustellen.

Vermehrt kommt es vor, dass Haushalte ihre Abfallsäcke bereits am Vorabend an die Strasse stellen. Der zu früh bereitgestellte Kehricht lockt nachts verschiedene Tiere auf der Suche nach Essbaren an. Die Abfallsäcke werden aufgerissen und die Kehrichtabfuhr trifft auf ihrer Tour auf den über die ganze Strasse verteilten Abfall.

Als Alternative bietet sich ein schwarzer Kunststoffbehälter

Um dieser Problematik entgegenzuwirken, ersucht der Gemeinderat die Bevölkerung um die Bereitstellung des Kehrichts erst am Morgen des Abfuhrtags.

Als Alternative bietet sich ein schwarzer Kunststoffbehälter mit Rollen (anlog Grünabfuhr) an, in welchem die Abfallsäcke mit offiziellen Gebührenmarken versehen, deponiert werden können. Die Kehrichtabfuhr wird die Abfallsäcke auf ihrer Tour aus den Behältern nehmen und diese sind vor Wildtieren sicher geschützt.