Nicht alle Hundehalter in Wikon kümmern sich um die Hinterlassenschaften ihrer Vierbeiner. Hundekot im öffentlichen Raum ist ein Ärgernis für alle Bewohner.
Robidog
Robidog - Keystone

Die Gemeinde Wikon wurde vor kurzer Zeit darauf hingewiesen, dass einzelne Hundehalter den Hundekot auf und neben Spazierwegen liegen lassen. Hundekot auf Trottoirs, Strassen, Spazierwegen, Spiel- und Sportplätzen sowie im Kulturland und so weiter ist für jedermann ärgerlich und für die Tiere gefährlich.

Auf dem ganzen Gemeindegebiet befinden sich Robidog-Behälter, weshalb die Gemeinde die Hundehalter bittet, den Hundekot mit den zur Verfügung stehenden Säckchen aufzunehmen und zu entsorgen.

Mehr zum Thema:

Wikon