Der Samariterverein Wikon muss zum 30. September 2022 aufgelöst werden. Fehlende Neumitglieder waren nur einer der Gründe.
Dorfzentrum Wikon.
Dorfzentrum Wikon. - Nau.ch / Stephanie van de Wiel
Ad

Mit Bedauern informiert die Gemeinde Wikon die Bevölkerung von Wikon und Umgebung darüber, dass der Samariterverein Wikon nach 83 Jahren per 30. September 2022 auflöst wird.

Schon seit längerer Zeit zeichnete sich ab, dass die Weiterführung des Vereins unter den jetzigen Umständen nicht mehr möglich sein wird, dies aus unterschiedlichen Gründen.

Auf der einen Seite konnten keine Neumitglieder gefunden werden, gleichzeitig zeigten sich sinkende Mitgliederzahlen. Ebenfalls kam es zu Vorstandsrück- und Austritten. Höhere Abgaben an den Schweizerischen Samariterbund und weniger Einnahmen trugen ebenfalls dazu bei, den Verein aufzulösen.

Auch die Pandemie ist nicht spurlos am Verein vorbeigegangen. So konnten deutlich weniger Kurse angeboten und durchgeführt werden. Zusätzlich wurden die Zahlungen an den Samariterverein Wikon durch die Texaid eingestellt, da es auch dort zu Veränderungen kam.

Mehr zum Thema:

Wikon