Am frühen Montagmorgen, 10. Januar, überschlug sich ein Fahrzeug mehrfach und kam auf dem Dach zum Stillstand.
Unfall
Am Fahrzeug entstand Totalschaden. - Kantonspolizei Aargau

Der Unfall ereignete sich am Montag, kurz vor 05.30 Uhr, in Brittnau. Ein 19-jähriger Automobilist fuhr von Langnau b. Reiden in allg. Richtung Langenthal.

Auf der Pfaffnauerstrasse verlor dieser, aus noch unbekannten Gründen, die Herrschaft über sein Fahrzeug und kam von der Fahrbahn ab. Im angrenzenden Wiesland überschlug sich sein Fahrzeug mehrfach und kam auf dem Dach zum Stillstand.

Der Lenker konnte glücklicherweise das Fahrzeug selbstständig verlassen. Er wurde mit leichten Verletzungen durch die Ambulanz ins Spital gebracht.

Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Die genaue Unfallursache ist noch unbekannt und wird nun abgeklärt.

Mehr zum Thema:

Totalschaden