Am Sonntag, 16. Januar 2022 werden 15 Uznacher Jugendliche den sogenannten Well-Come-Gottesdienst mitgestalten.
Coronavirus
Die Glocken einer reformierten Kirche. (Symbolbild) - Pixabay

Am Sonntag, 16. Januar 2022 werden 15 Jugendliche, welche sich auf die Firmung vorbereiten, den Gottesdienst um 10.30 Uhr in der Pfarrei mitgestalten.

Der sogenannte Well-Come-Gottesdienst ist ein wichtiger Meilenstein und Höhepunkt auf ihrem Firmweg und möchte die jungen Erwachsenen mit guten (well) Wünschen und Wohlergehen begleiten.