Von Donnerstagabend bis Freitagmittag ist in Eschenbach SG eine unbekannte Täterschaft in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses eingebrochen.
Kantonspolizei St. Gallen
Symbolbild - Kantonspolizei St. Gallen
Ad

Von Donnerstagabend bis Freitagmittag, in der Zeit zwischen 22 Uhr und 11.30 Uhr, ist eine unbekannte Täterschaft in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Bildstöcklistrasse eingebrochen. Sie begab sich ins Treppenhaus und brach dort die Wohnungstür auf.

Im Innern der Wohnung durchsuchte die Täterschaft mehrere Zimmer und Behältnisse und stahl ein elektronisches Gerät im Wert von rund 150 Franken. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf rund 500 Franken.

Mehr zum Thema:

Sachschaden Franken