Am Dienstagabend in Pratteln BL schiesst am Bahnhof ein Mann um sich. Verletzte gab es keine – der Mann wurde festgenommen. Die Polizei sucht nach Zeugen.
Kantonspolizei Basel-Landschaft. - Kantonspolizei Basel-Landschaft
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Am Bahnhof in Pratteln BL gab ein Mann am Dienstagabend Schüsse ab.
  • Der Mann wurde verhaftet – Verletzte gab es keine.

Dienstagabend, kurz vor 22.45 Uhr in Pratteln BL: Ein Mann schiesst am Bahnhof um sich. Unbeteiligte Drittpersonen meldeten der Polizei Basel-Landschaft, dass eine männliche Person Schüsse in unbekannte Richtung abgeben würde.

Mehrere Patrouillen der Polizei Basel-Landschaft waren umgehend vor Ort. In der Folge bedrohte der Mann die Einsatzkräfte und Passanten mit einer Faustfeuerwaffe. Die Polizisten konnten ihn kurze Zeit später anhalten und festnehmen.

Die Polizei Basel-Landschaft sucht Zeugen

Personen wurden beim Zwischenfall keine verletzt. Das Motiv sowie der genaue Tathergang sind im Moment noch unklar. Die Staatsanwaltschaft Basel-Landschaft und die Kantonspolizei ermitteln in dem Fall.

In diesem Zusammenhang sucht die Polizei Basel-Landschaft Zeugen. Diese werden gebeten, sich bei der Einsatzleitzentrale der Polizei Basel-Landschaft in Liestal, Tel. 061 553 35 35, zu melden.

Mehr zum Thema:

Pratteln