Das eidgenössische Schwing- und Älplerfest Pratteln findet 2022 in Frenkendorf statt. Es werden Übernachtungsunterkünfte für über 600 Personen angeboten.
Blick auf Frenkendorf mit der Schnellstrasse nach Liestal (unterer Bildrand) und dem Bienenberg (Bild oben links).
Blick auf Frenkendorf mit der Schnellstrasse nach Liestal (unterer Bildrand) und dem Bienenberg (Bild oben links). - Nau.ch / Werner Rolli

Wie die Gemeinde Frenkendorf bekannt gibt, wird dem Verein ESAF «Eidgenössisches Schwing- und Älplerfest 2022 Pratteln im Baselbiet» die Genehmigung für das Verkehrskonzept mit der aufgezeigten Verkehrsführung unter den entsprechenden Massnahmen auf dem Hoheitsgebiet der Einwohnergemeinde Frenkendorf erteilt. Ebenfalls kommen diverse Einrichtungen und Bauten auf dem Gemeindegebiet von Frenkendorf zu stehen.

Dazu gehören auch genügend Beherbergungsmöglichkeiten für Verbände und Gäste. Das OK ESAF Pratteln möchte in unmittelbarer Nähe zum Festgelände möglichst viele offizielle Schlafmöglichkeiten mit einem höchstmöglichen Komfort für Verbände und Gäste anbieten.

Über 600 Übernachtungsmöglichkeiten

Die Bewilligung dazu wurde für gemeindeeigene Räumlichkeiten in den Schulhäusern Egg und Mühleacker erteilt. Für die Gäste des ESAF Zug 2019 wird der Verein ESAF 2022 Pratteln, ein zusätzliches Schlafzelt auf dem Rasenplatz Schulanlage Egg einrichten.

Insgesamt werden so Übernachtungsmöglichkeiten für über 600 Personen geschaffen.