An seiner Sitzung vom 7. Juli 2021 hat der Gemeinderat Hittnau den Revisionsbericht der Vontobel Gemeindetreuhand GmbH zustimmend zur Kenntnis genommen.
Der Gemeinderat. - Symbolbild

Die Vontobel Gemeindetreuhand GmbH prüfte am 3. Juni 2021 – gestützt auf die gesetzlichen Bestimmungen zur Krankenversicherung (KVG) und anhand der Vorgaben der Gesundheitsdirektion vom Dezember 2020 – für das Jahr 2020 folgende Abrechnungen und Unterlagen für die Gemeinde Hittnau:

Prämienübernahme im Rahmen der Sozialhilfe (inkl. Personen, die von der Asylorganisation Zürich betreut werden); Prämienübernahmen aufgrund von Verlustscheinen; Prämienübernahmen im Rahmen der Ergänzungsleistungen.

Die KVG-Verlustscheine wurden Ende 2020 dem Steueramt übergeben und dort zur zentralen VS-Bewirtschaftung erfasst. Erste Erfolge dieser Massnahme konnten im Rechnungsjahr bereits verzeichnet werden.

Mehr zum Thema:

Vontobel