Wie die Gemeinde Trimbach berichtet, hat der Gemeinderat das Budget 2022 genehmigt und zuhanden der Gemeindeversammlung verabschiedet.
Finanzen
Finanzen (Symbolbild). - Keystone

Der Gemeinderat hat das Budget 2022, welches einen Aufwandüberschuss von 488'000 Franken und Nettoinvestitionen von 4'139'600 Franken vorsieht, genehmigt und zuhanden der Gemeindeversammlung verabschiedet.

Die Steuerfüsse für natürliche Personen von 125 Prozent und für juristische Personen von 106 Prozent bleiben unverändert. Die detaillierten Unterlagen werden nun aufgrund des Beschlusses aufbereitet und zusammen mit der ordentlichen Einladung zur Gemeindeversammlung publiziert.

Mehr zum Thema:

Franken Trimbach