Wie die Gemeinde Hägendorf berichtet, hat der Gemeinderat am 21. Februar 2022 einer Ummarkierung zur Schaffung von mehr Parkfläche auf dem Dorfplatz zugestimmt.
Der Eingang zur Teufelsschlucht befindet sich mitten in Hägendorf. Ein Fussweg führt in vielen Windungen über Brücken und Stege, vorbei an Höhlen und Klüften bis hinauf auf den Allerheiligenberg. Der Cholersbach führt sein Wasser über Wasserfälle und glattgeschliffene Felsplatten ins Dorf hinunter und mündet an der Dorfgrenze zu Kappel in die Dünnern. - Hägendorf
Der Eingang zur Teufelsschlucht befindet sich mitten in Hägendorf. Ein Fussweg führt in vielen Windungen über Brücken und Stege, vorbei an Höhlen und Klüften bis hinauf auf den Allerheiligenberg. Der Cholersbach führt sein Wasser über Wasserfälle und glattgeschliffene Felsplatten ins Dorf hinunter und mündet an der Dorfgrenze zu Kappel in die Dünnern. - Hägendorf - Nau.ch / Werner Rolli

Im Zuge der Bauarbeiten am Cholersbach wurden die Parkplätze auf dem Dorfplatz angepasst. Dabei hat sich gezeigt, dass bei entsprechender Markierung gegenüber der alten Parkplatzordnung zusätzliche Parkplätze generiert werden können, für welche auch tatsächlich ein Bedürfnis besteht.

Die Bauverwaltung und die Kommission für Planung, Umwelt und Verkehr schlagen daher vor, die neue Anordnung der Parkfelder nun definitiv umzusetzen und entsprechend zu markieren.

Zudem soll an der Bachstrasse ein behindertengerechter Parkplatzrealisiert werden. Der Gemeinderat hat beiden Anliegen zugestimmt.

Mehr zum Thema:

Umwelt Hägendorf