Wie die Gemeinde Nidau informiert, genehmigt der Stadtrat das Projekt «Sanierung Transformatorenstation Progressia» und bewilligt 180'000 Franken Kredit.
Die Hauptstrasse führt quer durch Nidau.
Die Hauptstrasse führt quer durch Nidau. - Nau.ch / Ueli Hiltpold

Die Gemeinde Nidau berichtet, dass die Transformatorenstation Schützenmatt das Gebiet Schützenmattweg, Gurnigelstrasse und Hofmatten versorgt. Per 2016 wurde bereits ein Grossteil der Anlage modernisiert. Mit dem Ersatz der Mittelspannungsverteilung wurde jedoch infolge des Westast-Projekts noch zugewartet.

Diese ist mit über 50 Jahren Betriebszeit am Ende ihrer Lebensdauer angelangt und muss nun ersetzt werden. Ebenfalls entspricht die aktuelle Anlage nicht mehr dem heutigen Standard und soll mit dem aktuellen Projekt entsprechend angepasst werden. Gleichzeitig wird die Verteilung für die öffentliche Beleuchtung erneuert.

Der Stadtrat genehmigt das Projekt Sanierung Transformatorenstation Progressia und bewilligt dafür einen Investitionskredit von 180'000 Franken inklusive Mehrwertsteuer. Die Ausführung der Arbeiten ist für 2022/23 vorgesehen.

Mehr zum Thema:

Mehrwertsteuer Franken Nidau