Wie die Gemeinde Mörigen informiert, muss vom 13. bis 15. Mai 2022 mit Verkehrseinschränkungen wegen Belagsarbeiten bei der Mörigenkurve gerechnet werden.
Belagsarbeiten Autobahnanschluss
Belagsarbeiten (Symbolbild). - sda - Keystone/DPA ZB/STEFAN SAUER

Das Tiefbauamt des Kantons Bern hält die Kantonsstrassen für ihre Einwohner instand. Deshalb wird im Zusammenhang mit den Ausbauarbeiten bei der Mörigenkurve über das Wochenende vom 13. bis 15. Mai 2022 ein neuer Deckbelag auf einer Länge von zirka 800 Meter eingebaut.

Diese Belagsarbeiten haben zur Folge, dass man am Freitag, den 13. Mai, mit Behinderungen bei der Durchfahrt auf der Hauptstrasse rechnen muss. Ab Freitag, 13. Mai, 22 Uhr bis Sonntag, 15. Mai 2022, 7 Uhr wird die Hauptstrasse total gesperrt. Eine grossräumige Umleitung für den Durchgangsverkehr ist signalisiert.

Die Verbindungen (Gemeindestrassen) zwischen Mörigen und Sutz-Lattrigen sind jedoch für ortsansässige Anwohner befahrbar. Die Gemeinde bittet die Einwohner, die Verkehrsbehinderungen zu entschuldigen. Bei Fragen kann man sich bei der Bauleitung informieren.

Mehr zum Thema:

Sutz-Lattrigen Mörigen