Wie die Gemeinde Täuffelen informiert, werden die Feuerungskontrollen während der Heizperiode 2021 bis 2022 ab Mitte Oktober 2021 durchgeführt.
groupe e
Eine Heizung. (Symbolbild) - Keystone

Ab Mitte Oktober 2021 wird Frau Nadine Maeder mit der Durchführung der Feuerungskontrollen beginnen. Die Kosten für die Kontrollen gehen zu Lasten der Feuerungseigentümer und werden durch die Kontrolleurin eingezogen.

Diese betragen (ohne MwSt) 82 Franken für einstufige Brenner, 101 Franken für mehrstufige Brenner. Darin enthalten sind die Kontrollgebühren, 16 Franken pro kontrollierte Feuerung, welche dem Kanton abzuliefern sind.

Die Hauseigentümer und Verwaltungen werden gebeten, Frau Maeder ungehinderten Zutritt zu den Heizungsanlagen zu gewähren. Eine Erneuerung der Heizungsanlage ist der Feuerungskontrolleurin jeweils mitzuteilen.

Mehr zum Thema:

Franken