Birsfelden plant die Sanierung der Sportanlage Sternenfeld, die bis 2028 fertiggestellt werden soll. Ein modernisiertes Sportangebot wird dabei angestrebt.
Sport (Symbolbild)
Sport (Symbolbild) - Eigenproduktion

Wie die Gemeinde Birsfelden mitteilt, umfasst die Sportanlage Sternenfeld ein vielfältiges Angebot für den Individual- und Vereinssport auf unterschiedlichen Leistungsniveaus.

Die weitläufige Anlage, zu der auch eine Dreifachsporthalle gehört, wird in den kommenden Jahren sanierungsbedürftig. Daher prüft die Gemeinde unterschiedliche Pläne, wie sich die Angebote auch in Zukunft erhalten und dabei modernisieren lassen. Gleichzeitig soll eine Platzoptimierung realisiert werden, um neue Entwicklungsflächen für die Gemeinde zu schaffen.

Die Planungen schliessen deshalb räumliche Neukonzeptionen der Anlage mit ihren angrenzenden Parzellen mit ein. In diesem Rahmen wird eine Partnerschaft mit der F. Hoffmann-La Roche AG bei der Realisierung und der Nutzung einer neuen Anlage angestrebt. Die Fertigstellung der Partneranlage ist bis 2028 vorgesehen.

Mehr zum Thema:

Roche