Am Sonntag, den 28. November 2021, wurde Gabriele Lagger als Mitglied in den Schulrat von Birsfelden bis zum Ende der Amtsperiod gewählt.
Birsfelden
Blick auf Birsfelden. - Keystone

Am Abstimmungs- und Wahlsonntag, den 28. November 2021, fand in Birsfelden eine Ersatzwahl in den Schulrat statt. Gabriela Lagger hat diese Wahl gewonnen und wird damit im Schulrat bis zum Ende der Amtsperiode Einsitz nehmen. Aufgrund des Rücktritts von T. Lüthi (SP) aus dem Schulrat per Ende September 2021 wurde eine Ersatzwahl notwendig. Für den freien Sitz haben sich Gabriela Lagger (SP) und Stephan Zahno (parteilos) beworben.

Der Schulrat Birsfelden wird im Mehrheitswahlverfahren (Majorzwahl) bestimmt. Gewählt ist, wer das Absolute Mehr erreicht. Aufgrund der abgegebenen Stimmen lag dieses bei 602 Stimmen. Auf Gabriele Lagger entfielen 627 Stimmen und S. Zahno erzielte 436 Stimmen. Damit ist Gabriele Lagger für den Rest der Amtsperiode in den Birsfelder Schulrat gewählt.