Wie die Gemeinde Kerzers informiert, wird es ab Schuljahr 2022/2023 keine Schülerpatrouille an der Vorderen Gasse mehr geben.
Altes Stellwerk beim Bahnhof Kerzers.
Altes Stellwerk beim Bahnhof Kerzers. - Nau.ch / Ueli Hiltpold

Künftig dürfen laut Kantonspolizei für den Patrouilleurdienst nur noch Erwachsene eingesetzt werden. Sie macht darauf aufmerksam, dass der Schulweg laut Schulgesetz in der Verantwortung der Eltern liegt.

In Kerzers wird somit beim Übergang von der Vorderen Gasse zur Sporthalle Schmittengässli ab dem Schuljahr 2022/2023 keine Patrouille mehr stehen. Der Elternrat hat die Arbeitsgruppe Schulwegsicherheit wieder aktiviert und wird sich dem Thema annehmen.

Mehr zum Thema:

Kerzers