Wie die Gemeinde Meisterschwanden mitteilt, ist aufgrund der anhaltenden Trockenheit die Bevölkerung angehalten, sorgsam mit Wasser umzugehen.
Meisterschwanden
Meisterschwanden von oben. - meisterschwanden.ch
Ad

Die Quellerträge der Gemeinde Meisterschwanden sind aufgrund der Trockenheit im Juni und Juli 2022 wieder eingebrochen und die Leistungskapazität beim Grundwasserpumpwerk Delphin ist beinahe erreicht.

Nachdem sich in den nächsten Tagen keine Regenfälle abzeichnen, ist die Bevölkerung der Gemeinden Meisterschwanden und Tennwil aufgerufen, mit dem Wasser sparsam umzugehen.

Für Fragen stehen die Werkbetriebe und die Gemeindekanzlei Meisterschwanden telefonisch zur Verfügung. Die Telefonnummer ist auf der Webseite der Gemeinde zu finden.

Mehr zum Thema:

Wasser Meisterschwanden