Eine 46-jährige Lenkerin ist in der Nacht auf Sonntag in Boswil AG mit zwei Promille Alkohol im Blut von der Strasse abgekommen.
Ende einer Blaufahrt: Der Kleinwagen prallte in Boswil in zwei Bäumchen und in eine Lärmschutzwand.
Ende einer Blaufahrt: Der Kleinwagen prallte in Boswil in zwei Bäumchen und in eine Lärmschutzwand. - sda - Kapo AG

Ihr Auto prallte in zwei kleine Bäume und dann in eine Lärmschutzwand. Die Lenkerin und ihr Beifahrer blieben unverletzt.

Wie die Kantonspolizei mitteilte, waren die beiden gegen drei Uhr nachts in Richtung Wohlen unterwegs. Der Schaden an Wagen und Lärmschutzwand sei beträchtlich.

Die zwei Promille Alkohol im Blut wurden durch einen Atemlufttest ermittelt. Gemäss Angaben der Polizei verweigerte die Autolenkerin eine Blut- und Urinprobe.