Wie die Gemeinde Dietwil mitteilt, wird am 2. April 2022 in der Gemeinde erneut ein kostenloser Häckseldienst für die Dietwiler Bevölkerung angeboten.
Häckseldienst
Häckseldienst - Symbolbild

Anmeldungen für den Häckseldienst nimmt die Gemeindekanzlei Dietwil gerne entgegen. Die Arbeiten werden der Dietwiler Bevölkerung gratis zur Verfügung gestellt. Am Samstag, 2. April 2022, wird in der Gemeinde erneut ein Häckseldienst angeboten. Die Bevölkerung wird gebeten, die Umgebungsarbeiten auf diesen Zeitpunkt auszurichten.

Der Häckseldienst wird jeweils beim Grundeigentümer vor Ort durchgeführt. Das Material muss bei der Grundstückzufahrt gut erreichbar deponiert werden und ist ab Freitagmittag bereit zu stellen. Je nach Anzahl Anmeldungen wird bereits am Freitag mit dem Häckseldienst begonnen. Die Arbeiten werden der Dietwiler Bevölkerung gratis zur Verfügung gestellt.

Die Verarbeitung nimmt circa eine Viertelstunde pro Standort in Anspruch. Sollte man die Schnitzel nicht selbst verwerten können, wird das Material gratis abgeführt.

Mehr zum Thema:

Dietwil