Die Gemeinde Dietwil weist darauf hin, dass sämtliche Leistungen bis 30. November 2021 einzureichen sind, um eine fristgerechte Abrechnung zu gewährleisten.
Finanzen
Finanzen (Symbolbild). - Keystone

Bis spätestens am 30. November 2021 sollte man sämtliche Guthaben aus Sitzungsgeldern, Spesenabrechnungen und anderen Leistungen bei der Finanzverwaltung eingereicht haben.

Die Finanzverwaltung steht vor dem Beginn der Jahresabschlussarbeiten. Damit sämtliche Guthaben aus Sitzungsgeldern, Spesenabrechnungen und anderen Leistungen im Auftrag der Gemeinde noch im laufenden Jahr fristgerecht entschädigt werden können, wird die Bevölkerung gebeten, die Abrechnungen bis spätestens am 30. November 2021 bei der Finanzverwaltung einzureichen.