In Affeltrangen findet am Freitag für Kinder und Jugendliche in Begleitung Erwachsener eine Exkursion zum Nachtleben im Märwiler-Riet statt.
Fledermaus
Eine Fledermaus liegt in der Hand eines Menschen. - Keystone

Wie die Gemeinde Affeltrangen mitteilt, findet am Freitag, 27. August 2021 für Familien, Kinder und Jugendliche in Begleitung von Erwachsenen die 25. «International Batnight» beziehungsweise «Nacht der Fledermäuse» statt.

Der Beginn ist um 19 Uhr beim kleinen Parkplatz an der «Bohlstrasse». Mitzunehmen sind eine geeignete Kleidung, gutes Schuhwerk und Mückenschutz (Rietgebiet). Das Ende der Exkursion ist circa gegen 21.30 Uhr. Parkplätze im Dorf sollten unbedingt benutzt werden.

Infos zu der Exkursion

Wer denkt da schon an die vom Aussterben bedrohten flinken Nachtjäger. Sie sind weder Maus noch Vogel. An dieser Exkursion erlebt man vieles über Fledermäuse, «die heimlichen KönigInnen der Nacht».

Es gibt vieles zum Entdecken und Erleben wie beispielsweise den Info-Stand zum Thema «Fledermäuse», Literatur, am «Kinder-Tisch» mit Malen, Zeichnen, Ausschneiden und Fledermaus-Bücher Lesen für Kinder – «Kinderschminken» und zum Schluss mit dem Bat-Detektor Fledermäuse am Riet beobachten. Bei Regen findet der Anlass nicht statt.

Ab 12 Uhr erhalten Interessierte telefonisch unter der Rubrik «Clubs-Vereine» Auskunft über die Durchführung.