Wie die Gemeinde Stettfurt informiert, hat Wasserwart Markus Obertürfer seine Kündigung auf Ende April 2022 eingereicht.
Das Schloss Sonnenberg steht oberhalb von Stettfurt TG.
Das Schloss Sonnenberg steht oberhalb von Stettfurt TG. - Roland Zumbühl

In Stettfurt hat Markus Obertürfer sein Arbeitsverhältnis als Wasserwart wegen beruflicher Veränderung auf Ende April 2022 gekündigt. Der Gemeinderat bedauert diesen Entscheid und bedankt sich bei Markus Obertüfer herzlich für seinen engagierten Einsatz für die Wasserversorgung Stettfurt.

Für die Zusammenarbeit mit Lukas Krähenbühl, der auch als Wasserwart tätig ist, wird nun wieder ein zweiter Wasserwart gesucht. Gesucht sind interessierte Personen ohne handwerkliche Berührungsängste und mit technischem Interesse. Um sich das nötige Grundwissen aneignen zu können, ist der Besuch des dreitägigen Kurses zum Wasserwart notwendig.

Mehr zum Thema:

Stettfurt