Am Montagabend brannte in Affeltrangen TG eine Strohballenpresse und ein Feld. Es wurde niemand verletzt. Der Brand konnte gelöscht werden.
An der Ballenpresse entstand geringer Sachschaden.
An der Ballenpresse entstand geringer Sachschaden. - Kantonspolizei Thurgau
Ad

Am Montag, kurz vor 18.45 Uhr, war ein 27-jähriger Mann mit einem Traktor und Anhänger auf einem Feld an der Lommiserstrasse mit Pressen von Rundballen beschäftigt. Aus noch unbekannten Gründen geriet die Strohballenpresse in Brand, worauf das Feuer auf das Feld übergriff.

Der Meldeerstatter konnte den Brand selbstständig löschen

Die Feuerwehr Lauchental war rasch vor Ort und konnte auf einer Fläche von 7500 Quadratmeter den Brand löschen. Der Brand an der Maschine konnte durch den Meldeerstatter selbst gelöscht werden. Verletzt wurde niemand, es entstand Sachschaden von einigen hundert Franken.

Mehr zum Thema:

Sachschaden Feuerwehr Franken Feuer Affeltrangen