In Hellikon hat der Gemeinderat aufgrund der angespannten Lage mit dem Coronavirus den Neujahrsapéro vom Samstag, 1. Januar 2022 abgesagt.
Feuerwerk
Feuerwerk (Symbolbild). - unsplash.com

Wie die Gemeinde Hellikon informiert, hat der Gemeinderat aufgrund der angespannten Lage mit dem Coronavirus schweren Herzens entschieden, den Neujahrsapéro vom Samstag, 1. Januar 2022 abzusagen. Traditionell werden am Neujahrsapéro die Jubilare geehrt.

Der Gemeinderat wird deshalb auch 2022 unter Einhaltung der notwendigen Hygiene- und Schutzmassnahmen den Jubilaren persönlich gratulieren und ein Präsent überreichen.

Mehr zum Thema:

Coronavirus