Wie die Gemeinde Maur informiert, werden die Bauarbeiten in der Eggstrasse bis Ende Mai 2022 durchgeführt.
Blick auf die Kirche in Maur.
Blick auf die Kirche in Maur. - Nau.ch / Simone Imhof

Die Bauarbeiten an der Eggstrasse in Maur begannen am 25. April und dauern bis Ende Mai 2022. Für die Bauarbeiten wurde in der Eggstrasse ab Kirchrain bis Rellikonstrasse ein Einbahnregime eingeführt. Für die Anwohner des Bäckerrains ist die Zu- und Wegfahrt über Rainstrasse und Staubergasse jederzeit gewährleistet.

Mit den Bauarbeiten am Gehweg werden die Zufahrten auf der Westseite der Eggstrasse zeitweise behindert, wie auch Besucherparkplätze im Baustellenbereich gesperrt. Die Zufahrt zu den Liegenschaften ist mit Einschränkungen möglich. Die Liegenschaften auf der Ostseite werden durch die Bauarbeiten nicht direkt beeinträchtigt. Eine Information bezüglich Sperrung des Knotens Eggstrasse/Bäckerrain für die Belagsarbeiten folgt später. Die Gemeinde Maur dankt im Voraus für das Verständnis.

Mehr zum Thema:

Maur