Bei der Ersatzwahl des Gemeindepräsidenten Grossaffoltern hat der Gemeinderat Adrian Bühler für die restliche Amtsperiode 2019 bis 2022 in stiller Wahl gewählt.
wahlunterlagen
Eine Person an der Urne. (Symbolbild) - Keystone

Für den per Ende Jahr zurücktretenden Gemeindepräsidenten Niklaus Marti (Die Mitte), wurde Adrian Bühler (FDP), per 1. Januar 2022 als Gemeindepräsident für die restliche Amtsperiode 2019 bis 2022 in stiller Wahl bestätigt.

Für die Ersatzwahl des Vize-Gemeindepräsidiums hat der Gemeinderat am 28. November 2021 eine Urnenwahl angeordnet. Es liegen zwei Wahlvorschläge vor.