Sybil Eigenmann und André Roggli präsidieren künftig gemeinsam die Mitte Kanton Bern.
christlichdemokratische volkspartei
Das Logo der Partei «Die Mitte». - Wiki Commons

Die Mitglieder der Partei wählten sie am Mittwoch, 27. April 2022, in Aarberg zum neuen Co-Präsidium. «Sibyl Eigenmann als Stadtbernerin und André Roggli aus dem ländlichen Rüschegg werden sich perfekt ergänzen», liess sich der abtretende Kantonalpräsident Jan Gnägi im Communiqué der Mitte vom Mittwochabend zitieren. Beide sind Mitglieder des Grossen Rates.

Zweites wichtiges Traktandum der Versammlung war die Parolenfassung für den 15. Mai 2022. Die Berner Mitte-Partei empfiehlt sowohl die drei eidgenössischen Vorlagen als auch die Änderung der Kantonsverfassung, was Volksvorschläge angeht, zur Annahme.