Am Samstag ereignete sich in Mauensee LU eine Kollision zwischen einem Lieferwagen und einem Mofa. Der jugendliche Mofafahrer wurde dabei verletzt.
Luzern Verfolgungsjagd
Luzerner Polizei (Symbolbild). - Luzerner Polizei

Der Verkehrsunfall ereignete sich am Samstag, 16. April 2022, kurz nach 13.30 Uhr, in Mauensee. Auf der Kantonsstrasse kollidierte ein Lieferwagen nach einem Einmündungsmanöver von der Quartierstrasse Breiten mit einem Mofa.

Der jugendliche Mofalenker wurde beim Unfall verletzt. Er wurde vom Rettungsdienst 144 in das Spital gebracht. Der Unfallhergang wird von der Luzerner Polizei abgeklärt. Der Sachschaden an den Fahrzeugen liegt bei rund 1'500 Franken.

Ad
Ad

Mehr zum Thema:

SachschadenFrankenVerkehrsunfall