Auf der Rothenstrasse in Reussbühl, Stadt Luzern, ereignete sich Am Sonntag, 26. Dezember, eine Kollision zwischen einem Motorrad und einem Auto.
Root LU
Luzerner Polizei - Luzerner Polizei

Am Sonntag, um 19.45 Uhr, fuhr ein 27-jähriger Motorradfahrer auf der Rothenstrasse in Reussbühl in Richtung Stadt Luzern. Gleichzeitig fuhr ein Auto von der Hauptstrasse über die mit einer Lichtsignalanlage gesteuerte Kreuzung in Richtung Seetalplatz.

Dabei kam es zu einer Kollision. Der Lenker des Personenwagens hielt kurz an, bevor er sich vom Unfallort entfernte, ohne seine Personalien anzugeben.

Der Motorradfahrer verletzte sich leicht und begab sich in ärztliche Kontrolle. Die Luzerner Polizei sucht den beteiligten Fahrzeuglenker sowie Zeugen des Unfalls.

Beim beteiligten Fahrzeug dürfte es sich um einen anthrazitfarbenen Kleinwagen, eventuell Marke Peugeot, mit Kontrollschildern vom Kanton Solothurn handeln. Hinweise werden erbeten an Telefon 041 248 81 17.  

Mehr zum Thema:

Telefon Peugeot