Die Gemeinde Seon musste leider die Demission von Gemeinderat Edwin Rohr entgegennehmen.
Der Gemeinderat. - Symbolbild
Ad

Edwin Rohr ist per sofort aus gesundheitlichen Gründen aus dem Gemeinderat Seon zurückgetreten. Seiner Demission wurde bereits durch das Departement Volkswirtschaft und Inneres stattgegeben.

Edwin Rohr war von 1982 bis 2005 Mitglied der Schulpflege Seon und legte dieses Amt aufgrund seiner Anstellung als Schulleiter der Schule Seon im Jahr 2005 nieder.

Bis ins Jahr 2013 leitete er die Schule Seon mit grosser Leidenschaft und wurde schliesslich per 01.01.2014 als Gemeinderat gewählt.

Für seinen unermüdlichen Einsatz und seine grossartige Arbeit zugunsten der Gemeinde Seon in den vergangenen knapp 40 Jahren bedankt sich die Gemeinde Seon.

Der Gemeinderat hat in Absprache mit dem Departement Volkswirtschaft und Inneres entschieden, auf eine Ersatzwahl für die Amtsperiode 2018/2021 zu verzichten.

Die verbleibenden Gemeinderatsmitglieder werden die Aufgaben von Edwin Rohr ad interim übernehmen. Der erste Wahlgang der Gesamterneuerungswahlen für die Amtsperiode 2022/2025 findet am 13. Juni 2021 statt.