Der Stadtrat ernennt Linda Kleiner zur neuen Leiterin Immobilien. Sie wird ihre Tätigkeit am 1. Oktober 2022 aufnehmen.
Lenzburg Gemeindeverwaltung
Gemeindeverwaltung - Lenzburg - Nau.ch
Ad

Linda Kleiner (1984) wird ab 1. Oktober 2022 neue Leiterin der Abteilung Immobilien der Stadt Lenzburg. Sie übernimmt somit die Verantwortung für den gesamten Immobilienbereich der Einwohner- und der Ortsbürgergemeinde. Zudem ist sie - gemeinsam mit dem Team - für die zu erarbeitende Immobilienstrategie der Stadt Lenzburg verantwortlich.

Linda Kleiner überzeugt mit mehrjähriger Berufserfahrung, zuletzt als Team- und Projektleiterin bei der Asyl-Organisation Zürich, sowie in Grossunternehmen und weist einen Master of Advanced Studies in Real Estate Management vor.

«Die Stadt Lenzburg kenne ich fast wie meine Westentasche», so die Lenzburgerin «nicht nur durch mein privates Leben, sondern auch durch mein langjähriges politisches Wirken. Die Stadt und deren Immobilien künftig mit Leidenschaft und Engagement mitzugestalten, mitzuentwickeln, darauf freue ich mich besonders.» Linda Kleiner lebt mit ihrer Familie in Lenzburg.

Linda Kleiner wird Nachfolgerin von Thomas Hofstetter, der infolge Pensionierung die Stadt Lenzburg per Ende Oktober nach 27 Dienstjahren verlassen wird.

Mehr zum Thema:

Lenzburg