Wie die Gemeinde Staufen berichtet, findet mit dem Jugendfest vom 1. bis 3. Juli 2022 auch die Einweihung der Doppelsporthalle und des Schulhauses Zopf statt.
Schulhaus - Staufen
Schulhaus - Staufen - Nau

Mit dem diesjährigen Jugendfest vom 1. bis 3. Juli 2022 weiht die Gemeinde Staufen auch die neue Doppelsporthalle und das Schulhaus Zopf ein. Aufgrund der regen Bautätigkeiten auf dem Schulareal Staufen steht das kommende, traditionell weisse Jugendfest unter dem Motto «alles rund ums Bauen».

Das Jugendfest ist ein fest der Begegnungen, ob jung oder alt, frisch zugezogen oder langjährig ortskundig, alle sind herzlich willkommen. Die Schule, die Vereine, der Gemeinderat und die Jugendfestkommission freuen sich, alle am Jugendfest Staufen zu begrüssen, zu unterhalten und zu bewirten. Das Festgelände befindet sich auf dem Schulareal Staufen.

Die traditionellen Jugendfestbögen schmücken das Dorf und werden am Donnerstag vor dem Fest aufgestellt. Viele Staufner dekorieren diesen zum aktuellen Jugendfest-Motto. An jedem dekorierten Strassenbogen wird ein Spruch aufgehängt. Dieses Jahr kommt ein neuer Bogen hinzu.

Der elfte Staufner Jugendfestbogen wird im Neubauquartier «Esterli-Flöösch» über dem Chrüzweg aufgerichtet und am Donnerstagabend eröffnet. Das ganze Dorf wird für die Festtage beflaggt und auch die Dorfbrunnen erstrahlen zum Jugendfest in schönstem Schmuck und werden festlich dekoriert.

Mehr zum Thema:

Staufen