Hilfe in der Corona-Krise: Weil die Generalversammlung der Hypothekarbank Lenzburg wieder nicht stattfand, bekamen die Aktionäre Restaurantgutscheine.
Hypothekarbank Lenzburg
Das Logo der Firma Hypothekarbank Lenzburg. - Keystone

Letzten Samstag konnte die Generalversammlung der Hypothekarbank Lenzburg wegen der Corona-Pandemie schon zum zweiten Mal in Folge nicht stattfinden. Als Alternative für das GV-Essen hat sich die Bank etwas ganz Besonderes ausgedacht: Aktionäre, die ihr Stimmrecht ausübten, erhielten einen Gastro-Gutschein im Wert von 50 Franken, berichtet die «Aargauer Zeitung».

Eingelöst werden können dann die Gutscheine im Hotel-Restaurant Krone oder im Hotel-Restaurant Ochsen. Die Aktion war ein voller Erfolg: Die insgesamt 3834 Gutscheine bescherten den beiden Betrieben einen Umsatz von 191'700 Franken, schreibt die Zeitung am Sonntag.


Mehr zum Thema:

Coronavirus Franken Gutschein