Der FC Zwingen verlängert den Vertag mit Peter Sprenger. Der Trainer der ersten Mannschaft bleibt somit bis Sommer 2023 dem Team erhalten.
Dokument
Eine Person unterschreibt ein Dokument. - pixabay

Der FC Zwingen setzt auf Kontinuität und verlängert den Vertrag mit Peter Sprenger, Trainer der 1. Mannschaft um eine weitere Saison bis Sommer 2023. Ein gemeinsames, offenes Gespräch führte zum Schluss, dass der gemeinsame Weg mit Peter Sprenger an der Seitenlinie von gelbschwarz weitergehen soll.

Auch bei der 2. Mannschaft gibt es Trainer-News zu berichten. Die Mannschaft wird mit einem neuen Trainerquartett in die neue Saison 2022/23 starten. Mathias Wehrli wird zusammen mit Stefan Spano, Chris Hänggi und Mirco Egli die Geschicke der Mannschaft leiten.

Mehr zum Thema:

FC Zwingen Zwingen Trainer