Wie die Gemeinde Roggwil BE informiert, können gesammelte Pilze zur Kontrolle bei der «Pilzkontrolle Langenthal» gebracht werden.
Pilzkontrolle
Pilzkontrolle - Gemeinde Bottmingen
Ad

Die Gemeinde Roggwil ist der Pilzkontrolle Langenthal angegliedert. Einwohnerinnen und Einwohner können vom 2. September bis 30. November 2022 jeweils Dienstag, Mittwoch und Freitag von 18 bis 19 Uhr sowie Samstag und Sonntag von 17 bis 19 Uhr ihre Pilze an der Farbstrasse (Pavillon, Brockenstube) kontrollieren lassen.

Die gesammelten Pilze sind ganz ungewaschen und ungerüstet zur Kontrolle zu bringen. Da sich einige giftige Pilze von den essbaren kaum unterscheiden, sollen unbedingt alle zur Kontrolle vorgewiesen werden. Die Pilze verwesen rasch, deshalb dürfen diese weder in Plastiksäcken gesammelt noch aufbewahrt werden.

Lebensmittelgeschäfte, Gastwirtschaftsbetriebe und andere kollektive Haushaltungen haben alle frischen, wild gewachsenen Pilze im Rahmen ihrer Selbstkontrolle durch den amtlichen Pilzfachmann oder dessen Stellvertreter prüfen zu lassen. Pilze, die lediglich durch nicht legitimierte «Pilzkenner» kontrolliert werden, dürfen nicht verkauft oder zubereitet werden.

Mehr zum Thema:

Langenthal Roggwil (BE)