Am Samstagnachmittag ist es in einem Mehrfamilienhaus in Untervaz zu einem Brand gekommen.
Brand
Brand in Untervaz - Kapo GB

Die Einsatzzentrale der Kantonspolizei Graubünden erhielt am Samstag kurz vor 16.30 Uhr eine Meldung über eine starke Rauchentwicklung und Flammen aus dem ersten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses in Untervaz. Die mit 22 Angehörigen ausgerückte Feuerwehr Calanda brachte den Wohnungsbrand rasch unter Kontrolle.

Sämtliche Bewohner konnten das Gebäude rechtzeitig verlassen. Der entstandene Sachschaden kann noch nicht beziffert werden. Die Kantonspolizei Graubünden hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Mehr zum Thema:

Sachschaden Feuerwehr Calanda