Nach eingehenden Überlegungen hat der Bezirksrat beschlossen, dass das Küssnachter Wirtschaftsforum auch in diesem Jahr nicht durchgeführt wird.
schweizer franken
Schweizer Franken. (Symbolbild) - keystone

Wie die Gemeinde Küssnacht berichtet, wäre das Wirtschaftsforum des Bezirks Küssnacht wäre am 21. Oktober 2021 vorgesehen gewesen. «Die Planungsunsicherheiten für diese Art von Veranstaltungen sind aufgrund der Corona-Pandemie zu gross», hält Säckelmeister Peter Küng dazu fest.

Problematisch wäre insbesondere die Durchführung des traditionellen Stehapéros gewesen, welcher zum Austausch unter den Teilnehmern ein wichtiges Element des Wirtschaftsforums darstellt.

Der Bezirksrat hofft, dass er im Jahr 2022 das 19. Küssnachter Wirtschaftsforum durchführen kann. Das letzte Wirtschaftsforum fand im Jahr 2019 statt und befasste sich mit der Digitalisierung.

Mehr zum Thema:

Digitalisierung Coronavirus