Ein Autofahrer wurde am Dienstag, 21. Dezember, bei einer Auffahrkollision in Immensee verletzt.
Brand
Die Stützpunktfeuerwehr Küssnacht konnte den Brand rasch löschen. - Kantonspolizei Schwyz

Der 66-Jährige fuhr um 8 Uhr auf der Artherstrasse, als er aus bislang ungeklärten Gründen auf einen vor ihm fahrenden Schreitbagger auffuhr. Der Personenwagen fing Feuer.

Der 47-jährige Lenker des Schreitbaggers barg den verletzten Autofahrer aus dem Fahrzeug. Die Stützpunktfeuerwehr Küssnacht konnte den Brand rasch löschen.

Der Rettungsdienst brachte den Verunfallten in eine ausserkantonale Klinik. Aufgrund des Verkehrsunfalls musste die Artherstrasse während zweieinhalb Stunden für den Verkehr gesperrt werden.

Mehr zum Thema:

Feuer