In Küsnacht schliesst die Rechnung 2021 mit einem Ertragsüberschuss von 9,3 Millionen Franken ab.
Drei Stapel Schweizer Münzen. - Keystone

Die Rechnung 2021 schliesst bei einem Aufwand von 255,8 Millionen Franken und einem Ertrag von 265,1 Millionen Franken mit einem Ertragsüberschuss von 9,3 Millionen Franken ab. Der Grund sind höhere Steuererträge und ein tiefer als erwarteter Finanzausgleichsbeitrag.

Budgetiert war ein Überschuss von 0,7 Millionen Franken. Die mit dem Budget 2022 veröffentlichte Hochrechnung 2021 wies bereits einen Ertragsüberschuss von 4,7 Millionen Franken aus. Die Verbesserung gegenüber der Hochrechnung ist mit einer Entlastung beim Finanzausgleich begründet.

Martin Schneider, Vorsteher Finanzen, ist zufrieden mit dem Abschluss. Er sagte, dass die Gemeinde bereits mit einem sehr positiven Ergebnis rechnete. Die Steuersenkung auf das laufende Jahr hin war sicher angemessen. Die Weisung und die detaillierte Jahresrechnung 2021 wird gegen Ende Mai 2022 publiziert.

Mehr zum Thema:

Finanzen Franken