Wie die Gemeinde Herrliberg informiert, beginnen Ende Juni 2022 noch die Umgebungsarbeiten des Platzes. Ab August ist der neue Kunstrasen dann bespielbar.
Gemeinde - Herrliberg
Gemeinde - Herrliberg - Nau.ch

Am 14. März wurde mit dem Bau begonnen. Seitdem wurde unter anderem der alte Kunstrasen zurückgebaut und für den Wiedereinbau vorbereitet. Die Werkleitungen wurden verlegt, die Fundamente für die Beleuchtungsmasten und Zaunpfosten erstellt.

Die nächsten Arbeiten sind das Verlegen der Gehweg-Verbundsteine, das Ansäen des Schotterrasens, die Montage der Beleuchtungsmasten und der Zaungitter sowie der Wiedereinbau des alten und Verlegen des neuen Kunstrasens.

Die Umgebungsarbeiten starten Ende Juni und dauern bis Ende November. Die Kunstrasenfelder stehen jedoch schon im August beziehungsweise ab Ende Oktober 2022 für Spiele zur Verfügung. Ob es wie 2007 erneut zu einem denkwürdigen Eröffnungsspiel gegen den FC Zürich kommt, ist eher unrealistisch. Der kreative FC Herrliberg oder/und die Gemeinde werden eine Idee finden.

Mehr zum Thema:

FC Herrliberg FC Zürich Herrliberg