Wie die Gemeinde Kriens berichtet, ist die Krienser Rosenstrasse in der Kuonimatt zwischen den Hausnummern 8 und 19 von 8. bis 10. August 2022 gesperrt.
Altstadt Kriens.
Altstadt Kriens. - Nau.ch / Stephanie van de Wiel
Ad

Am 1. August 2022 kam es an der Rosenstrasse 18 im Kuonimattquartier zu einem Wasserleitungsbruch. Die Wasserversorgung Kriens konnte den Wasserverlust dank schnellen Eingreifens in Grenzen halten und den Schaden am Leitungsnetz beheben. Der Leitungsbruch führte aber auch zu grossen Belagsschäden im Bereich Rosenstrasse 8 und 19.

Diese werden nun in der kommenden Woche behoben. Aus diesem Grund wird die Rosenstrasse im betroffenen Bereich von Montag, 8. August, morgens um 8 Uhr bis voraussichtlich Mittwoch, 10. August 2022, bis 18 Uhr gesperrt.

Zwar können Hausbewohnende jederzeit zu ihren Häusern zu- und wegfahren. Für die Belagsarbeiten wird die Strasse aber für den Durchgangsverkehr gesperrt. Nach Angaben der Verkehrsbetriebe Luzern (VBL) kann der Quartierbus die Haltestellen im Quartier Kuonimatt in dieser Zeit nicht bedienen. Der normale Verkehr wird über die Blumenstrasse umgeleitet.

Mehr zum Thema:

1. August Kriens